News

Am gestrigen Sonntag hat unsere #Erste das #Auswärtsspiel beim Senftenberger FC 08 gewonnen. Die Begegnung endete mit einem leistungsgerechten 1:3 (0:1) für das #Team von Trainer Marcel Pschipsch. Dabei begann das Spiel mit einer ersten Schrecksekunde für unsere Jungs, als Senftenberg kurz nach Anpfiff gefährlich, jedoch ohne zählbaren Erfolg, vor das TSG-Tor kam.

In der Folge erspielte sich unsere Elf zunehmende Spiel- und Ballkontrolle. Bruno Zelder (33' und 56') traf doppelt und Gino Karstädt (60') netzte zum hochverdienten 0:3 ein. Der 1:3 Anschlusstreffer war nur noch Makulatur und änderte nichts mehr daran, dass drei Punkte mit in den #Spreewald fuhren.

KK: Unsere #Zweete zog in ihrem Auswärtssiel beim SV Eintracht Koßwig e.V. den Kürzeren und unterliegt mit 1:2 (1:1). Damit verpasst unsere Mannschaft zwar den Sprung an die Tabellenspitze, lässt aber das Meisterschaftsrennen weiterhin offen.

© 2017-2018 my-webconcept.de