News

Unsere Männermannschaften befinden sich bereits seit Ende Januar im Trainingsmodus und haben auch schon drei Vorbereitungsspiele absolviert.

Für unsere #Zweete ging es am Wochenende derweil schon im Punktspielbetrieb gegen die Reserve der Spielvereinigung Finsterwalde e.V. weiter.

Unsere Jungs begannen sehr motiviert und arbeiteten sich einige gute Möglichkeiten heraus, aber das Quäntchen Glück sowie die nötige #Abschlussstärke hat ein ums andere Mal gefehlt. Die Gastgeber aus Finsterwalde kamen dadurch besser ins Spiel und konnten schließlich durch einen #Strafstoß in #Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel zeigte unsere 2. Männermannschaft ein anderes, besseres Gesicht und steigerte sich mit Fortschreiten der Spieldauer. Durch ein #Eigentor der Heimmannschaft kam die #TSG zum #Ausgleich und damit zurück ins Spiel, wurde in der Offensive stärker und stand in der Defensive kompakter. Maximilian Neubert und Mahmoud Rachwani schraubten das Ergebnis mit ihren Toren in die Höhe, ehe der gut aufgelegte David Lux per Abstauber zum 1:4-#Endstand traf.

Mit diesem Auswärtserfolg hat die Mannschaft von Trainer Denny Weigmann den Abstand auf den Tabellenführer auf zwei Zähler verkürzt - bei noch einen ausstehenden Nachholespiel.

Unserem Spieler Sebastian Noske, der sich bei einem unglücklichen Zweikampf schwer verletzte, wünschen wir eine baldige und vollständige Genesung. Gute Besserung, Nossi!

© 2017-2018 my-webconcept.de