Willkommen bei der TSG Lübbenau 63 e.V.

 

...dem größtem Sportverein in der Niederlausitz mit 21 Sportabteilungen und über 800 Mitgliedern. Er nimmt eine zentrale Rolle beim Schaffen von Sportangeboten für die Menschen in der Spreewaldstadt Lübbenau ein. Vom Kinder- über den Behindertensport bis hin zu Angeboten für Seniorinnen und Senioren, beim der TSG findet jeder etwas Passendes.



 

Aktuelles

  • Neuer Vorstand und Ehrung in Gold

    Neuer Vorstand und Ehrung in Gold

    Mitgleiderversammlung der TSG im Rathaus Lübbenau

    Am Dienstagabend versammelten sich Vertreter des größten Sportvereines des Landkreises zur Mitgliederversammlung der TSG Lübbenau 63 e. V. Der Vorstand um den Vorsitzenden Axel Kopsch zog trotz der schwierigen letzten beiden Jahre unter Pandemiebedingungen eine positive Bilanz. Obwohl gerade Kinder und Jugendliche in dieser Zeit den Verein verließen, habe gerade die einzelnen Abteilungen, zum Teil großartige Arbeit für ihre Mitglieder geleistet. Der Dank ging vor allem an die einzelnen Abteilungsvorstände, für Ihr unermüdliches Engagement des Kontakthaltens und schaffen von Angeboten unter Extrembedingungen. Das Ziel muss nun sein, die Angebote des Vereins wieder aufzubauen und allen Sportbegeisterten der Stadt einen regelmäßigen Anlaufpunkt für Bewegung zu bieten. Das große Problem der vergangenen Jahre, das finden von Übungsleitern hat sich in den letzten Jahren allerdings weiter verschärft. Hier geht ein Apell an alle Aktiven Erwachsenen, den Weg auch in die Übungsleitung zu finden und den Verein zu unterstützen. Das ist das große Fundament auf dem die TSG seit fast 60 Jahren steht.

    Weiterlesen ...
 

Aktuelles Fußball

Fußball News

Aktuelles Handball

  • "Dritte" demontiert den Nachbarort

    TSG III : HCS IV  35:8   (HZ 17:4)
     
    Nachdem nach langer Punktspielpause am vorletzten Wochenende die Calauer Handballmannschaft relativ mäßig, aber letztendlich erfolgreich bespielt wurde, gab sich letzten Sonntag der HCS IV die Ehre. Ziel war es wieder Fahrt in dieser zähen Saison aufzunehmen und nach der doch glanzlosen Leistung gegen die ehemaligen Kreisstädter gewohnt hochwertig abzuliefern. Dafür wurden bereits am Freitag vor dem Match allerbeste Voraussetzungen geschaffen. Bei einem extrem hochwertigen Menü bei der die Komponente Fleisch sichtbar im Vordergrund stand, bereiteten sich die heimischen Akteure auf den aktuellen Spieltag vor.
    Weiterlesen ...  
  • Deutliche Revanche im Kampf um den Klassenerhalt

    SV Chemie Guben – TSG Lübbenau |32 : 34  ( 14 : 20 )

    Der Kampf gegen den Abstieg wird mit jedem Spiel härter. Nach der blamablen Heimspielniederlage wollten die TSG Handballer mit einem Sieg in diesem Rückrundenspiel beweisen, dass sie besseren Handball spielen können. Dazu waren Sebastian Schulz und Matthias Drannaschk wieder im Kader dabei. Während Matthias Drannaschk die Verantwortung in der Abwehrarbeit übernahm, war Sebastian Schulz als Spielmacher der Lenker und Denker in der Offensive.

    Weiterlesen ...  
  • Starke 1. Halbzeit reichte nicht zum Sieg

    TSG Lübbenau – HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst

    25 : 28 ( 14 : 11 )

    Eine tolle Atmosphäre in der Lübbenauer Gelb – Blau Arena. 300 Handballfreunde waren gekommen um ihre Mannschaft im Kampf gegen die Abstiegsplätze zu unterstützen. Und sie sahen 2 völlig verschiedene Halbzeiten des Gastgebers. Mit einem fehlerfreien Start überraschten die TSG Männer die favorisierten Gäste.. Das von Oliver Pipiale taktisch gelenkte Angriffsspiel wurde konzentriert und mit hohem Tempo bis zum erfolgreichen Torwurf durchgespielt. Nach einem 5: 5 übernahmen sie das Spielgeschehen. Bis zur 26. Minute hatten sie die Treffer zum 12: 8 gesetzt. Dabei waren Giorgi Dikhaminjia und Tobias Werban sichere Torschützen. Auch die von Matthias Drannaschk organisierte Defensive stand ballorientiert und überzeugte mit körperbetonter beweglicher Abwehrarbeit. Ein starker 1. Spielabschnitt der Gastgeber.

    Weiterlesen ...  
Wir danken unseren Sponsoren

© 2017-2021 my-webconcept.de