News

Liebe Fans der TSG Lübbenau und vom HC Spreewald,
 
der sportliche Kampf um den Aufstieg in die Oberliga Ostsee-Spree hat begonnen. Als Aufstiegsgegner steht der HC Spreewald fest. Beide Vereine haben sich getroffen und zu einem gemeinsamen Brief an den Handballverband Brandenburg entschlossen, um einen optimalen Relegationsverlauf für beide Teams zu ermöglichen. Diesen Brief stellen wir Euch hier zur Verfügung. Zukünftig halten wir Euch über die Entwicklung auf dem Laufenden.
 
Sehr geehrter Sportfreund Jeschke,
Sehr geehrte Technische Kommission,
Sehr geehrte Frau Reusner,
 
Für eine Entscheidungsfindung zum Aufstieg in die Oberliga Ostsee-Spree der beiden brandenburgischen Interessenten HC Spreewald und TSG Lübbenau 63 e.V. wurden wir von Ihnen Herr Jeschke gebeten, uns als Vereine gemeinsam auf zwei Spieltermine zu einigen, um eine sportliche Entscheidung für einen Aufsteiger herbeizuführen.
Sowohl für den HC Spreewald als auch für die TSG Lübbenau hat dieser sportliche Wettkampf einen hohen Reiz und zahlreiche, motivierende Beweggründe. Seit vielen Jahren befinden wir uns in einem regionalen, sportlichen und fairen Wettstreit um die beste Handballmannschaft im männlichen Seniorenbereich im Spreewald und dies in der Regel auf Augenhöhe. Die beiden Vereine mit ihren zahlreichen, frenetischen Anhängern vereint die räumliche Nähe und trennt der Charakter eines klassischen, jedes Jahr darauf hinfiebernden Derbys. Und wir alle wollen eine sportliche Entscheidung darum, welcher der beiden Vereine in der kommenden Saison 2021/2022 die Spreewaldflagge in der Oberliga Ostsee-Spree hochhalten darf.
Diese für beide Seiten äußerst bedeutenden, richtungsweisenden, wichtigen Spiele erfordern grundlegend eine akribische Vorbereitung hinsichtlich Grundlagenausdauer, Kraft, Stabilisierung des Bewegungsapparates, allgemeine Fitness, Schnelligkeit und Spitzigkeit. Dies ist im Sinne der Gesundheit aller Spieler erforderlich.
 
Die 7. Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 06.03.2021 (zuletzt geändert durch Verordnung am 01.06.2021) in Verbindung mit den örtlichen Genehmigungen durch die Kommunen, erlaubt es unseren Sportlern seit dieser Woche mit dem Hallentraining zu beginnen.
 
Beinahe alle Spieler und die dazugehörigen Trainer und Mannschaftsverantwortlichen beider Mannschaften verdienen Ihren Lebensunterhalt, wie wir alle vermutlich, nicht mit dem Handball, haben Familien und Kinder und freuen sich nach langen Einschränkungen auf eine Erholungsphase in den Sommermonaten, sei es um etwas zu verreisen, die Doppelbelastung zwischen Home Office und Home Schooling für einige Momente zu vergessen und sich davon zu erholen, die Schließzeit der Kindertagesstätte zu überbrücken oder um einfach den wieder endlich möglichen Jahresurlaub umzusetzen.
 
Aus dem gemeinsamen Verständnis der TSG Lübbenau 63 e.V. und dem des HC Spreewald sehen wir eine sportliche Vorbereitungsphase zum Schutze der Gesundheit der Sportler und die Möglichkeit der Sportler auf die freien Tage mit ihren Familien als unbedingt erforderlich an und schlagen aus diesen Gründen als Hinspieltermin Samstag, den 21.08.2021 und als Rückspieltermin Samstag den 28.08.2021 vor.
Beide Vereine haben Hygienekonzepte für die Hallennutzung (inkl. Zuschauerbesuch) erstellt. Beide Vereine möchten jedoch auch daneben versuchen einen neutralen Spielort für beide Qualifikationsspieltage zu akquirieren, um die AHA-Regeln einzuhalten und dennoch einer gewissen Zuschauerzahl unter Einhaltung der Regeln zum Schutze der Gesundheit Aller zu ermöglichen.
Beide Vereine sind sich auch der zeitlichen Beschränktheit der Technischen Kommission zur Planung und Vorbereitung der kommenden Saison im Klaren. Aus unserer Sicht kann jedoch sowohl für die Oberliga Ostsee-Spree als auch für die Brandenburgliga eine Art Platzhalter für die Mannschaften eingefügt werden.
 
Wir bitten unseren gemeinsamen Vorschlag zu respektieren und diesen wohlwollend zu unterstützen.
Für Rückfragen stehen Ihnen beide Vereine gern zur Verfügung.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Christian Dressel                       Georg Wenzel
1. Vorsitzender Handball         Abteilungsleiter Handball
HC Spreewald                            TSG Lübbenau 63 e.V.

© 2017-2020 my-webconcept.de